Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
 
Top Aktuelles

Vernissage: Ausstellung "buchhandwerk. eine zeitreise"

17. Mai 2019 - 25. Mai 2019
18:30 Uhr

Ort:
Zentralbibliothek Solothurn
Bielstrasse 39
4500 Solothurn
Preise:
Freier Eintritt
Organisator:
Zentralbibliothek Solothurn
Kontakt:
Sekretariat
E-Mail:
sekretariat@zbsolothurn.ch
Website:
http://www.zbsolothurn.ch/


Am 17. Mai 2019 um 18.30 Uhr wird in der Zentralbibliothek Solothurn eine Ausstellung des Kunstbuchbinders Edwin Heim eröffnet - eine Zeitreise durch 50 Jahre. Edwin Heim wurde 1945 im solothurnischen Neuendorf geboren. Seine Berufswahl ergab sich aus dem Wunsch, ein gestaltendes Handwerk mit feinmotorischem Charakter zu erlernen. Nach der Lehre als Handbuchbinder vertiefte er seine Kenntnisse an der Scuola d’arte per legatori artistici in Ascona und bei Ole Olsen in Kopenhagen. Anschliessend besuchte er die legendäre Ecole supérieure Estienne in Paris. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz wurde ihm die Leitung des Buchateliers im Centro del bel libro in Ascona anvertraut. Ab 1984 bildete er an der renommierten Buchbinderschule während rund 25 Jahren Fachleute aus der ganzen Welt weiter. Parallel dazu war er als Gastdozent und Fachjuror auch im Ausland aktiv und beteiligte sich an zahlreichen Ausstellungen und Wettbewerben. Fast ebenso zahlreich sind seine Auszeichnungen und Ehrungen. Er lebt und arbeitet als Freischaffender in Ascona.
Prof. Christoph Schelbert, Olten, wird im Rahmen der Vernissage ein Referat halten. Im Anschluss wird ein Apéro offeriert und es besteht die Möglichkeit, die Objekte zu erwerben.
Die Ausstellung dauert bis 25. Mai und ist wie folgt geöffnet: Dienstag, Mittwoch und Freitag: 13.30-18.30 h, Donnerstag: 13.30-21.00 h, Samstag: 13.30-16.00 h

Objekt von Edwin Heim