Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles
Hinweis

Sie finden hier die Resultate von kommunalen Abstimmungen und Wahlen sowie die Teilresultate der Stadt Solothurn bei kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen und Wahlen. Die Schlussresultate von kantonalen Wahlen und Abstimmungen können Sie auf der Homepage des Kantons Solothurn nachlesen, jene von eidgenössischen Urnengängen beim Bund.
 
Kontakt

Matthias Beuttenmüller (matthias.beuttenmueller@solothurn.ch)
 
Urnenöffnungszeiten

Gemeindehaus: Samstag 09.30 bis 12.00 Uhr und Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr.
Schulhaus Brühl: Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr.
 
Urnenstandort

Gemeindehaus, Bafüssergasse 17
Schulhaus Brühl
 
Bedingungen / Voraussetzungen

Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die am Wahl- oder Abstimmungssonntag das 18. Altersjahr vollenden oder vollendet haben, gegen die kein Entmündigungsverfahren wegen Geistesschwäche eingeleitet ist und die nicht nach Artikel 369 ZGB bevormundet sind. Auslandschweizerinnen und -schweizer sind bei kantonalen und eidgenössischen Vorlagen stimm- und wahlberechtigt.

Falls Sie den Stimmrechtsausweis verloren haben:
Ein Duplikat des Stimmrechtsausweises kann bei den Einwohnerdiensten verlangt werden. Sie müssen die Kopie des Stimmrechtsausweises persönlich abholen und entweder die Niederlassungsbewilligung oder einen Personalausweis (Identitätskarte oder Pass) mitbringen.

Wurde das Stimmkuvert falsch geöffnet, kann bei der Stadtkanzlei oder bei den Einwohnerdiensten ein neues bezogen werden.
 
Brieflich abstimmen

Bei der brieflichen Stimmabgabe beachten Sie bitte die Hinweise auf dem Zustellkuvert.
  1. Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt des Stimmaterials möglich.
  2. Ausgefüllten Stimm- oder Wahlzettel in das Fach ohne Sichtfenster legen.
  3. Stimmrechtsausweis unterschreiben und so in das Fach mit Sichtfenster stecken, dass die Anschrift des Wahlbüros im Fenster erscheint.
  4. Stimmkuvert zukleben.
  5. Sie können das Antwortkuvert per Post schicken. Das frankierte Kuvert muss spätestens am Samstag beim Stimmregisterbüro eintreffen (B-Post braucht mindestens 3 Arbeitstage!).
  6. Zustellkuverts können persönlich oder durch Boten der Stadtkanzlei oder den Einwohnerdiensten übergeben werden. Ausserhalb der Büroöffnungszeiten kann das Zustellkuvert in die speziell bezeichneten Briefkästen im Gemeindehaus (Barfüssergasse 17), im Stadtpräsidium (Baselstrasse 7) oder im Schulhaus Brühl gelegt werden (am Samstag vor der Abstimmung bis spätestens 24.00 Uhr).