Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

6 Listen mit 108 Personen stehen für den Gemeinderat zur Wahl

Sechs Listen mit 108 Personen stehen für den Gemeinderat zur Wahl

Bis zum Anmeldeschluss für die Gemeinderatswahlen reichten sechs Parteien ihre Listen mit insgesamt 108 Kandidatinnen und Kandidaten bei der Stadtkanzlei ein. Die Listen werden von morgen Mittwoch, 27. Februar, bis Freitag, 1. März, bei der Stadtkanzlei öffentlich aufgelegt und können dort eingesehen werden. Nach einer allfälligen Bereinigung werden die Listen mit Kandidatennamen und Listennummern am 7. März im Anzeiger publiziert.

egs. Die einzig volle Liste mit 30 Kandidatinnen und Kandidaten reichte die Sozialdemokratische Partei gemeinsam mit der JUSO ein (Liste 1). Je 25 Personen stehen auf der Liste der CVP, welche auch die Namen der EVP-Kandidaten enthält (Liste 3), und der FDP.Die Liberalen gemeinsam mit deren Jungpartei (Liste 6). Bei den Grünen und Jungen Grünen stellen sich 18 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl (Liste 2). Deutlich weniger Auswahl haben die Wählerinnen und Wähler bei der SVP (Liste 5) mit sechs und bei der Grünliberalen Partei (Liste 4) mit vier Personen. Von den insgesamt 108 Kandidatinnen und Kandidaten gehören 26 bereits dem heutigen Gemeinderat an, bei zwölf Personen handelt es sich um heutige Ersatzmitglieder.

Listenverbindungen können der Stadtkanzlei noch bis zum 4. März 2013 gemeldet werden. Bereits klar sind die Listenverbindungen der Sozialdemokratischen Partei mit den Grünen und der CVP mit der Grünliberalen Partei.

Das Kandidatenfeld besteht zu 64 Prozent aus Männern (69 Personen) und zu 36 Prozent (39 Personen) aus Frauen. Innerhalb der Parteien fallen hier vor allem die Liste der Grünen mit 61 Prozent Frauen und jene der Grünliberalen Partei ohne Frauen auf. Die anderen vier Listen weisen einen einheitlichen Frauenanteil von 32, resp. 33 Prozent auf. Das Durchschnittsalter der Kandidatinnen und Kandidaten beträgt 43 Jahre. Jünger als der Durchschnitt sind die Kandidierenden auf der SP/JUSO-Liste mit 39 Jahren und auf der FDP-Liste mit 41 Jahren. Über dem Durchschnitt liegen die CVP (45 Jahre), die Grünliberale Partei (47 Jahre), die Grünen (48 Jahre) und die SVP (52 Jahre).


Weitere Informationen:

Hansjörg Boll, Stadtschreiber
Telefon 032 626 92 03
hansjoerg.boll@solothurn.ch

Dokument 2013_02_26_MM_Listen_Gemeinderat.pdf (pdf, 73.3 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Feb. 2013