Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Neujahrskonzert vom 2. Januar 2016

Neujahrskonzert mit Studer & Stampfli: Zwei Engel für Solothurn

Am Samstag, 2. Januar 2016, findet das Neujahrskonzert der Stadt Solothurn im Konzertsaal statt. Studer und Stampfli, alias Ursula und Victor, zwei musizierende Barockengel, sind in Solothurn gelandet. Gerade aus dem Reich der rotbackigen beflügelten Putten und der wunderbarsten goldenen Verzierungen hier angekommen, intonieren sie für uns ihre Lieder zum Jahresanfang.

egs. Rahel Studer und Philipp Stampfli, eine klavierspielende Sängerin und ein singender Pianist aus Solothurn, sind bekannt für ihre durchinszenierten, abendfüllenden Liederprogramme. Da kämpfen sie mit Sofas, singen von der Liebe, vom Zucker oder vom Tiefgang und begleiten sich dabei am Klavier, an der Ukulele oder am Akkordeon.

Nichts ist ihnen heilig; sie machen Nirvana mit Schubert bekannt, mixen Elvis mit Peter Reber und landen immer wieder mal mit schrägen Coverversionen bei ihrer Lieblingsband Abba. Mit subtilem Humor, gesunder Ironie und immer viel Herz und Können, unterhalten sie ihr Publikum ein ums andere mal.

Sie singen vom Barock, von Casanova, den Chinesen und anderen Touristen und huldigen der Stadt in vielfältiger Weise. Bewaffnet mit zwei Ukulelen, einem himmlischen Glockenspiel und einem göttlichen Flügel, streifen sie sogar den Hardrock von Krokus oder brechen eine Lanze für Josef Reinhard.

Im Anschluss an das Konzert, das um 10.30 Uhr beginnt, offeriert die Stadt Solothurn im kleinen Konzertsaal das traditionelle Neujahrsapéro. Tickets zu 25 Franken (Jugendliche bis 16 Jahre gratis) können im Vorverkauf entweder bei Region Solothurn Tourismus (Tourismusbüro, Hauptgasse 69) oder bei der Regiobank in Solothurn, Zuchwil und Biberist bezogen werden. Am Konzerttag sind Eintritte auch direkt an der Tageskasse im Konzertsaal erhältlich.

Wohl gelings und klings und bimmels!


Weitere Informationen:

Hansjörg Boll, Stadtschreiber
Telefon 079 460 32 63
hansjoerg.boll@solothurn.ch
Studer & Stampfli
 

Dokument 2015_12_18_MM_Neujahrskonzert_Stadt_Solothurn.pdf (pdf, 36.4 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Dez. 2015