Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Strassensperre beim Schulhaus Hermesbühl

Strassensperre beim Schulhaus Hermesbühl

Nächste Woche werden bei der ersten Turnhalle des Schulhauses Hermesbühl die Betondeckenträger montiert. Wegen der dafür benötigten Spezialtransporte muss die Schulhausstrasse beim Schulhaus Hermesbühl für zwei Tage gesperrt werden. Zudem können einige Parkplätze auf der Kapuzinerstrasse temporär nicht benutzt werden. Eine Umleitung ist signalisiert.

egs. Die Bauarbeiten für den Neubau der Turnhallen beim Schulhaus Hermesbühl laufen auf Hochtouren. Ende Mai steht mit der Montage der Betondeckenträger der ersten Turnhalle ein weiterer Meilenstein an. Für die Montage der Träger müssen im Vorfeld zwei entsprechende Pneukräne installiert werden. Für die Anlieferung der Kräne wie auch für die Lieferung der Betonträger sind mehrere Schwertransporte notwendig.

Wegen dieser Spezialtransporte und natürlich auch aus Sicherheitsgründen kommt es am 23. und 24. Mai 2016 zu Verkehrsbehinderungen bzw. zu einer Strassensperre der Schulhausstrasse. Gleichzeitig ist es notwendig, die Parkplätze auf der Kapuzinerstrasse vorübergehend aufzuheben. Ein Kran wird direkt auf der Schulhausstrasse platziert. Deshalb muss sie für sämtlichen Verkehr und für Fussgänger an beiden Tagen gesperrt werden. Zusätzliche Informationstafeln vor Ort signalisieren die Situation.

In der Woche vom 22. August 2016 werden die Betondeckenträger für die zweite Turnhalle geliefert. Zu diesem Zeitpunkt wird es erneut zu Sperrungen kommen.

Weitere Informationen:

Andrea Lenggenhager, Leiterin Stadtbauamt
Telefon 032 626 92 97
andrea.lenggenhager@solothurn.ch

Dokument 2016_05_19_MM_Strassensperre_beim_Schulhaus_Hermesbuhl.pdf (pdf, 25.4 kB)


Datum der Neuigkeit 19. Mai 2016