Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Öffentliche Mitwirkung zur Phase 3 der Ortsplanungsrevision 10. September bis 31. Oktober 2018

An seiner Sitzung vom 5. Juni 2018 hat der Gemeinderat folgenden Unterlagen der Ortsplanung zur öffentlichen Mitwirkung und zur kantonalen Vorprüfung verabschiedet:

Unterlagen mit Genehmigungsinhalt

  • Zonenplan 1: Nutzung
  • Zonenplan 2: Schutzgebiete und Schutzobjekte
  • Zonenplan 3: Lärmempfindlichkeitsstufen
  • Bau- und Zonenreglement, inkl. Baumassetabelle und Anhang 1 „Reklamevorschrift Altstadtzone“ und Anhang 2 „Beschriebe zu den Strukturgebieten“ und Anhang 3 „Aufhebung und Weiterbestand von Nutzungsplänen“
  • Netzplan mit Strassenkategorien
  • Erschliessungs- und Baulinienpläne

Orientierende Unterlagen

  • Raumplanungsbericht nach Art. 47 RPV
  • Synopse Bau- und Zonenreglement
  • Bauinventar, inkl. Bauinventar Index und Bauinventar Index "Entlassen"
  • Naturinventar
  • Rahmenplan Mobilität

Separate Reglemente

  • Reglement über Parkfelder für Motorfahrzeuge, mit Synopse
  • Reglement über die Öffnungszeiten für gastwirtschaftliche Betriebe und Take-away/Imbiss-Betriebe

Vom 10. September bis 31. Oktober 2018 findet die Öffentliche Mitwirkung zur Ortsplanungsrevision statt. Ziel ist, dass diese eine breite Abstützung in Solothurn geniesst.

In diesem Zeitraum können die Bevölkerung sowie die politische Behörden und Parteien unter www.ortsplanung-solothurn.ch alle Instrumente der Ortsplanung digital beziehen und an der elektronischen Vernehmlassung teilnehmen. Die elektronische Erfassung und Übermittlung erleichtert die Teilnahme am Mitwirkungsverfahren und ermöglicht der Stadt Solothurn auch ein effizientes Arbeiten. Die Einsicht der gedruckten Unterlagen auf dem Stadtbauamt sowie die Vernehmlassung in Briefform sind ebenfalls möglich.

 

Ausstellungen und Infoveranstaltungen:

Mitte September und Mitte Oktober 2018 können sich Interessierte anlässlich einer Ausstellung in der Säulenhalle im Landhaus umfassend über die Inhalte der Nutzungsplanung informieren. Dem Bauinventar ist eine kleinere Ausstellungen im Museum Blumenstein gewidmet, dem Naturinventar im Naturmuseum. Zu verschiedensten Inhalten der Ortsplanung bietet das Stadtbauamt Themenanlässe und Infoveranstaltungen an.

Ausstellungsdaten, Öffnungszeiten und Termine der Anlässe:

Ausstellung in der Säulenhalle Landhaus – 12. bis 15. September und 15. bis 17. Oktober
Die Ausstellung widmet sich den Instrumenten der Nutzungsplanung. Ein beträchtlicher Teil des Stadtgebiets wird in einem Stadtmodell mit Massstab 1:500 ausgestellt. Ebenfalls zu sehen sind grossformatige Drucke des Zonenplans 1: Nutzung, des Zonenplans 2: Schutzgebiete und Schutzobjekte, des Erschliessungs- und Baulinienplans als Gesamtes und des Netzplans der Strassenkategorien. Öffnungszeiten
12. bis 15. September: Mi, Do, Fr, 15–19 Uhr; Sa, 9–11 Uhr. 15. bis 17. Oktober: Mo, Di, Mi,
15–19 Uhr. Das Stadtbauamt ist während den Öffnungszeiten der Ausstellung anwesend und gibt Auskunft.

 

Instrumente der Nutzungsplanung: Info und Diskussion – Mittwoch, 12. September, 19-22 Uhr
Thema: Zonenplan 1: Nutzung, Zonenplan 2: Schutzgebiete und Schutzobjekte, Zonenplan 3: Lärmempfindlichkeitsstufen, Erschliessungs- und Baulinienplan. Begrüssung und Einleitung durch das Stadtbauamt. Das Stadtbauamt, Fachpersonen und Mitglieder der Kommission für Planung und Umwelt geben Auskunft und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Ort: Säulenhalle Landhaus, Landhausquai 4, Solothurn.

 

Podium Mobilität – Freitag, 14. September, 19-22 Uhr
Thema: Netzplan Strassenkategorien, Parkplatz-Reglement, Rahmenplan Mobilität. Ort: Säulenhalle Landhaus, Landhausquai 4, Solothurn.

Begrüssung: Andrea Lenggenhager, Leiterin Stadtbauamt
Einleitung: Gabriela Barman, Chefin Stadtplanung/Umwelt

Podiumsteilnehmende:
Matthias Anderegg (Gemeinderat SP), Markus Jäggi (Gemeinderat FDP), Tobias Jakob (Stadt- und Gewerbevereinigung Solothurn), Dr. Simone Rangosch (Leiterin Verkehr, Kanton Aargau), Peter Heiniger (Kantonsingenieur, Kanton Solothurn), Andrea Lenggenhager (Leiterin Stadtbauamt, Stadt Solothurn).

Moderation: Patrick Bussmann, Solmobil.

 

Instrumente der Nutzungsplanung: Info und Diskussion – Samstag, 15. September, 11-14 Uhr
Thema: Zonenpläne 1 bis 3, Erschliessungs- und Baulinienplan. Begrüssung und Einleitung durch das Stadtbauamt. Das Stadtbauamt, Fachpersonen und Mitglieder der Kommission für Planung und Umwelt geben Auskunft und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Ort: Säulenhalle Landhaus, Landhausquai 4, Solothurn.

 

Ausstellung zum Bauinventar im Museum Blumenstein – 19. September bis 31. Oktober
Die Ausstellung zeigt ausgehend vom Stadtmodell von 1833 die wesentliche Stadtentwicklung, mit Bezug auf die Objekte des Bauinventars. Ort: Museum Blumenstein, Blumensteinweg 12, Solothurn. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 14–17 Uhr; Sonntag, 10–17 Uhr.

Führungen mit Erich Weber (Leiter Museum Blumenstein) und Gabriela Barman (Chefin Stadtplanung / Umwelt) am Samstag, 22. September, 14 Uhr; Freitag, 12. Oktober, 15 Uhr (ohne E. Weber); Dienstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr

 

Ausstellung zum Naturinventar im Naturmuseum – 19. September bis 31. Oktober
In vier kreativ gestalteten Vitrinen widmet sich die Ausstellung den im Naturinventar erfassten Lebensraumtypen für Mensch, Tier und Pflanzen in der Stadt Solothurn. Ort: Naturmuseum, Klosterplatz 2, Solothurn. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 14–17 Uhr; Sonntag, 10–17 Uhr.

 

Runder Tisch ‚lebendige Stadt’ – Montag, 15. Oktober
Thema: Bau- und Zonenreglement, Reglement über die Öffnungszeiten für gastwirtschaftliche Betriebe und Take-away/Imbiss-Betriebe. Ort: Säulenhalle Landhaus, Landhausquai 4, Solothurn. Zeit und Details folgen.

 

Podium Innenentwicklung und Identität – Mittwoch, 17. Oktober
Thema: Bau- und Zonenreglement, Zonenplan 1: Nutzung, Zonenplan 2: Schutzgebiete und Schutzobjekte. Ort: Säulenhalle Landhaus, Landhausquai 4, Solothurn. Zeit und Details folgen.

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Mitwirkung!

 



Datum der Neuigkeit 26. Aug. 2018



Datum der Neuigkeit 26. Aug. 2018