Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Einladung zum Stadttag vom 26. April 2014

Einladung zum Stadttag

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt sind eingeladen, sich aktiv am Stadtentwicklungsprozess zu beteiligen und den Stadttag zu besuchen. Ziel dieses öffentlichen Workshops ist die gemeinsame Diskussion von Leitsätzen, die als Grundlage für das eigentliche Stadtentwicklungskonzept 2030 dienen werden. Die zugrunde liegende Stadtanalyse kann auf der Homepage der Stadt (www.stadt-solothurn.ch; Ortsplanungsrevision) von allen Interessierten eingesehen werden. Der Stadttag findet am 26. April 2014 von 10.00 – ca. 14.00 Uhr im Alten Spital statt.

egs. Erste Erkenntnisse aus dem Forum 2030, dem Wirtschaftsforum, der Onlinebefragung von jungen Solothurnerinnen und Solothurnern sowie aus der Befragung von Oberstufenschülerinnen und -schülern liegen vor. Der Stadttag soll nun diese Partizipation abrunden und steht allen Interessierten offen. Die Gesamtheit der Mitwirkungs- und Umfrageresultate dient anschliessend als Basis für das Stadtentwicklungskonzept Solothurn 2030.
Resultate aus dem Forum 2030
Das vom Gemeinderat eingesetzte Forum 2030 besteht aus Partei- und Interessenvertretern. Dieses Forum tagte insgesamt fünfmal und erarbeitete Leitsatzentwürfe in den Bereichen übergeordnete Rahmenbedingungen, Wohnen und Siedlungsentwicklung, Kultur und Freizeit, Natur und Umwelt, Mobilität und Versorgung, Bildung sowie Gesundheit und Soziales. Diese Grundlagen sollen am Stadttag diskutiert, bearbeitet und ergänzt werden.
Wirtschaftsforum
Mit verschiedenen Institutionen und Vertretern der Wirtschaft (Wirtschaftsförderung, SoVision espace Solothurn, Stadt- und Gewerbevereinigung, INVESO, versch. KMU’s) fand am 19. März 2014 das Wirtschaftsforum statt. Dabei konnten wichtige Kernanliegen der Wirtschaft bezüglich guter Rahmenbedingungen für Unternehmen in der Region Solothurn in Erfahrung gebracht werden.
Kinder und Schulklassen-Befragung
Befragt wurden insgesamt neun Schulklassen in den Oberstufenschulhäusern Kollegium und Schützenmatt. 138 Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 16 Jahren haben einen Fragebogen ausgefüllt. Die Resultate werden noch ausgewertet und sollen ebenfalls in das Stadtentwicklungskonzept einfliessen. Die jüngsten Mitbürgerinnen und Mitbürger haben letzte Woche bereits als Stadtindianer und Jurtenbauer Solothurn „erobert“ und sich aktiv im Rahmen des Ferienprogramms der Quartierspielplätze mit der Zukunft ihrer Stadt auseinander gesetzt.
Befragung junger Erwachsener
Mit Unterstützung der Kulturfabrik Kofmehl wurde eine umfassende Online-Befragung durchgeführt. Über Social Media wurden über 600 junge Solothurnerinnen und Solothurner zwischen 18 und 30 Jahren erreicht und motiviert, an der Befragung teilzunehmen. Diese Online-Befragung wird noch ausgewertet und es findet noch eine Wettbewerbsverlosung und Preisverleihung statt.
Abschliessend soll nun der Stadttag vom 26. April 2014 im Alten Spital die Stimmen und Meinungen aus der breiten Bevölkerung liefern und damit der umfangreiche Partizipationsprozess abgerundet werden. Die Resultate werden im Stadtentwicklungskonzept 2030 aufgezeigt und zu einem späteren Zeitpunkt wiederum kommuniziert und der Öffentlichkeit vorgestellt.




Programm Stadttag vom 26. April 2014, 10.00 – 14.00 Uhr, im Alten Spital, Oberer Winkel 2

Begrüssung durch den Stadtpräsidenten

Was wurde bisher diskutiert, was ist daraus entstanden?
Auslöser für das Stadtentwicklungskonzept; Informationen zum Vorgehen (Prozess, Rolle der Stadttage); Ablauf des Stadttages, inhaltlicher Input: Leitgedanken aus den Stadtforen.
Freie Diskussionen der Leitgedanken
Open Space: Die Leitgedanken können frei zu 7 Themenspots diskutiert werden. Wo gibt es Zustimmung und wo gibt es Ablehnung?
Kurze Pause und Umstellung auf das Podium.
Podium zu den Leitgedanken und Fokusthemen
Zusammenfassung der Ergebnisse / Diskussion der Vor- und Nachteile / Öffnung für Fragen aus dem Publikum
Abschluss
Verabschiedung und weiteres Vorgehen
Apéro


Weitere Informationen:

Daniel Laubscher, Chef Stadtplanung
Telefon 032 626 92 90
daniel.laubscher@solothurn.ch

Dokument 2014_04_22_MM_Stadttage.pdf (pdf, 32.7 kB)


Datum der Neuigkeit 22. Apr. 2014