Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Baustart Turnhallen Hermesbühl

Baustart Turnhallen Hermesbühl

Am 6. Juli erfolgt der Start zum Neubau der zwei Turnhallen des Schulhauses Hermesbühl. Seit der Erteilung der Baubewilligung im März wurden die Ausführungsplanung und die Submissionen erarbeitet sowie das Lehrschwimmbecken ausser Betrieb genommen. Die Bauarbeiten werden rund 17 Monate dauern.

egs. Die Solothurnerinnen und Solothurn haben in einer Urnenabstimmung am 28. September 2014 den Investitionskosten von 11,45 Mio. Franken für den Rückbau und Neubau der zwei Turnhallen beim Schulhaus Hermesbühl zugestimmt. Die Baubewilligung wurde Anfang März dieses Jahres erteilt, und am 6. Juli wird der offizielle Baustart erfolgen. Als erstes werden die alten Turnhallen aus dem Jahre 1961 sowie das Lehrschwimmbecken aus dem Jahre 1973 rückgebaut. Die Baugrube wird mit einer Spundwand gesichert und die Pausenhalle unterfangen. Diese Arbeiten dauern bis ca. Ende Oktober 2015. Anschliessend wird bis Mitte April 2016 der Rohbau erstellt. Die Gesamtbauzeit dürfte rund 17 Monate betragen. Die Materiallieferungen für die Baustelle erfolgen ab der Kreuzung Werkhofstrasse in die Kapuzinerstrasse über die Schulhausstrasse bis zur Einfahrt des Schulhausplatzes. Das Einfahrtverbot in der Schulhausstrasse fängt kurz nach der Einfahrt des Schulhauses an.

Während der gesamten Bauphase wird das Schulhaus Hermesbühl in Betrieb bleiben. Da die Baustelle gesichert und zum Schulhof abgegrenzt ist, können die Schulkinder den für sie wichtigen Pausenplatz wie gewohnt nutzen. Hingegen muss für den Schulsportbetrieb teilweise in die Turnhalle an der Baselstrasse oder ins Freien ausgewichen werden. Die betroffenen Vereine wurden gemäss deren Ansprüchen so gut es ging in die übrigen Turnhallen der Stadt umgeteilt.

Ziel ist es, dass die beiden neuen Turnhallen im Dezember 2016 der Schule und den Vereinen zur Nutzung übergeben werden können.
Weitere Informationen:

Andrea Lenggenhager, Leiterin Stadtbauamt
Telefon 032 626 92 97
andrea.lenggenhager@solothurn.ch

Dokument 2015_07_01_MM_Baubeginn_Hermesbuhl.pdf (pdf, 26.0 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Juli 2015