Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Sanierung Gerechtigkeitsbrunnen

Sanierung Gerechtigkeitsbrunnen

Die Ernst und Hanna Hauenstein-Stiftung verlieh 2016 der Stadt Solothurn den Hauenstein-Preis für Brunnenanlagen. Der Preis soll Auszeichnung und Belohnung dafür sein, dass die Stadt Solothurn sich um die Erhaltung und Gestaltung ihrer historischen Brunnenanlagen samt deren näherer Umgebung besonders verdient gemacht hat.

egs. Mit einem Teil des Preisgeldes wurde die Broschüre „Brunnenbummel in 11 x 11 Minuten“ finanziert. Das restliche Preisgeld soll nun für Unterhaltsarbeiten an den städtischen Brunnen dienen. Alle fünf bemalten Brunnen benötigen in unterschiedlichem Masse Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten. In einem ersten Schritt soll der Gerechtigkeitsbrunnen instand gesetzt und restauriert werden. Diese Arbeiten beginnen am 21. August 2017 und sind bis Ende des Monats abgeschlossen. Die Arbeiten umfassen eine Reinigung, Erneuerung und Ergänzung der Farbfassung und der Vergoldungen sowie die Instandsetzung der Waage und der Zierblätter.
Die Arbeiten an den anderen vier bemalten Stadtbrunnen erfolgen im nächsten Jahr.

Weitere Informationen:

Lukas Reichmuth, Chef Hochbau
Telefon 032 626 92 99
lukas.reichmuth@solothurn.ch

Dokument 2017_08_18_MM_Sanierung_Gerechtigkeitsbrunnen.pdf (pdf, 92.8 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Aug. 2017