Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Leiterin Rechts- und Personaldienst verlässt die Stadt

[Aus der Gemeinderatskommission vom 23. November 2017]


Leiterin Rechts- und Personaldienst verlässt die Stadt

Die Gemeinderatskommission hatte an ihrer gestrigen Sitzung zur Kenntnis zu nehmen, dass Christine Krattiger auf Ende Februar ihre Stelle als Leiterin Rechts- und Personaldienst gekündigt hat. Die Stelle soll umgehend neu ausgeschrieben und wieder besetzt werden. Dazu wurde ein Wahlantragsgremium eingesetzt.

egs. Christine Krattiger, die ihre Stelle am 1. Februar 2016 antrat, möchte aus privaten Gründen ihr Arbeitspensum reduzieren, was in ihrer heutigen Funktion als Leiterin Rechts- und Personaldienst bei der Stadt Solothurn nicht möglich ist. Aus diesem Grund hat sie sich entschieden, eine Stelle mit einem tieferen Pensum anzutreten, weshalb sie ihre Kündigung einreichte.

Die Gemeinderatskommission entschied, die Stelle noch diesen Monat auszuschreiben, damit möglichst rasch eine Nachfolgelösung gefunden werden kann. Es ist allerdings nicht davon auszugehen, dass bereits auf den 1. März eine neue Person die Stelle antreten können wird. Je nach Kündigungsfrist muss davon ausgegangen werden, dass die Vakanz erst im Frühling 2018 beseitigt werden kann. Aus diesem Grund ist die Gemeinderatskommission erfreut, dass Christine Krattiger bereit ist, bis zur Neubesetzung ihrer Stelle noch in einer Teilzeitfunktion weiterzuarbeiten, damit ein reibungsloser Übergang gewährleistet werden und der oder die Nachfolger/-in eingearbeitet werden kann.



Weitere Informationen:

Kurt Fluri, Stadtpräsident
Telefon 032 626 92 01
kurt.fluri@solothurn.ch

Dokument 2017_11_24_MM_Krattiger.pdf (pdf, 34.7 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Nov. 2017