Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Kinderbetreuung

Zuständige Abteilungen: Soziale Dienste

Betreuungsangebote

In der Stadt Solothurn finden Familien ein vielfältiges und breites Betreuungsangebot für Kinder im Vorschul- und Schulalter. Die Angebote sind freiwillig und
kostenpflichtig.

 

Kindertagesstätten

Die Tagesstätten für Kinder (Kita) bieten Betreuungsplätze für Kinder im Alter von zwei Monaten bis zum Kindergarteneintritt an. Einige Tagestätten betreuen Kinder auch im Schulalter. Die Tagesstätten sind in der Regel das ganze Jahr von Montag bis Freitag offen (ausgenommen Feiertage, Weihnachten und Neujahr sowie ein bis zwei Ferienwochen, meistens im Sommer). Die Einrichtungen haben alle eine selbständige Trägerschaft und verfügen über unterschiedliche Konzepte.

Mit den Kita's Lorenzen, Hexenburg und Tubeschlag betreibt die Stadt Solothurn eine Leistungsvereinbarung. Durch diese Zusammenarbeit wird in diesen Kita's ein Sozialtarif angeboten, der auf die Einkommensverhältnisse der Eltern abgestimmt ist. Ein Sozialtarif bieten auch die Kitas Ziegelmatte und jene des Bürgerspitals.

Kontaktdaten zu den Kindertagesstätten finden Sie in unserer "Broschüre für Kinder und Eltern" auf den Seiten 14 und 15.

 

Tagesfamilien

Tagesmütter und Tagesväter betreuen Kinder jeden Alters in einem familiären Rahmen. Die Betreuungszeiten werden individuell vereinbart. Die Stadt Solothurn ist Mitglied des Vereins Tagesfamilien und unterhält mit dem Verein eine Leistungsvereinbarung. Dadurch können die Familien der Stadt Solothurn von einem Sozialtarif profitieren.

Kontaktdaten zu den Tagesfamilien finden Sie in unserer "Broschüre für Kinder und Eltern" auf der Seite 16.

 

Tagesschule

Die Stadt Solothurn betreibt seit ein paar Jahren auch die städtischen Tagesschulen. Mittlerweile sind vier Tagesschulen aktiv. Weitere Informationen zu den Tagesschulen finden sie unter der Homepage der Stadtschulen Solothurn oder in der "Broschüre für Kinder und Eltern" auf der Seite 15.

 

Spielgruppen

In einer Spielgruppe treffen sich Kinder ab etwa 2.5 Jahren bis zum Kindergarteneintritt ein- bis zweimal pro Woche für zwei bis drei Stunden. Das Kind kann sich in einem sicheren, überschaubaren Rahmen erste Erfahrungen ausserhalb der Familie sammeln. Der spätere Übertritt in den Kindergarten wird dabei erleichtert.

Die Spielgruppen sind privat und von der Stadt Solothurn unabhängig.

Kontaktdaten zu den Kindertagesstätten finden Sie in unserer "Broschüre für Kinder und Eltern" auf der Seite 7.

 

Weitere Angebote

Die folgenden Angebote sind teilweise privat und von der Stadt unabhängig. Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:


zur Übersicht