Willkommen auf der Website der Gemeinde Solothurn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Top Aktuelles

Wirtschaftsraum Solothurn


Der Wirtschaftsstandort Solothurn hat etwas zu bieten. Dank der zentralen Lage im Schweizer Mittelland verfügt Solothurn über die besten Anbindungen an das Eisenbahn- und Strassenverkehrsnetz der Schweiz. In weniger als einer Stunde erreicht man ab Solothurn die Städte Basel, Bern, Biel, Luzern oder Zürich. Und mit dem Flughafen Grenchen ist Solothurn auch an den Luftverkehrsraum angeschlossen.
Ansicht eines Krans vor der St. Ursenkathedrale
Solothurn - ein Arbeitsplatz mit Aussicht
Mit seinen rund 16'000 Einwohner/-innen und 13'000 Arbeitsplätzen ist Solothurn nicht nur Kantonshauptort sondern auch Zentrum einer Region mit rund 92'000 Einwohner/-innen. Die Region Solothurn und Umgebung ist eine typische Wohnregion mit einem ausgeglichenen wirtschaftlichen Branchenmix. Als Kantonshauptstadt und schönster Barockstadt der Schweiz ist Solothurn auch in touristischer Hinsicht attraktiv und bestimmt eine Reise wert. Die hohe Lebensqualität gehört neben der optimalen Verkehrsanbindung sicher zu ihren Hauptstärken. Weiter sprechen das breite Aus- und Weiterbildungsangebot sowie die verfügbaren Bauareale in und um die Stadt zu den Gründen, die für den Firmenstandort Solothurn sprechen. 

Dank des Flughafens Grenchen, einem vom UVEK konzessionierten Regionalflughafen für den internationalen gewerbsmässigen Luftverkehr, ist man in 15 Minuten praktisch bereit, vom Boden abzuheben, bei internationalen Tätigkeitsfeldern sicher ein nicht zu unterschätzender Vorteil für ansässige Unternehmungen.

Die kantonale Wirtschaftsförderung hat zum Ziel, Wohlstand, Wachstum und Innovation zu fördern. Einerseits geht es darum, verbesserte Rahmenbedingungen zu erreichen und kundengerechte Dienstleistungen anzubieten. Andererseits bemüht sich die Wirtschaftsförderung, über gezielte Infrastrukturinvestitionen und überbetriebliche Aktionen mitzuhelfen, die Chancen des Wirtschaftsstandorts Solothurn zu verbessern.

Suchen Sie einen Firmenstandort in der Region Solothurn oder Hilfe beim Aufbau Ihres bestehenden Unternehmens, so kann Ihnen lnnostep Euro-Point behilflich sein. Innostep Euro-Point ist eine Fachstelle zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der Region Leberberg-Wasseramt. Die Organisation bezweckt die Förderung und die Ansiedlung von Neuunternehmen und Klein- und Mittel-Unternehmen. lnnostep Euro-Point arbeitet mit der Wirtschaftsförderung des Kantons Solothurn zusammen.